Vermittlung von Partnerschulen in Hessens Partnerregionen

Schulpartnerschaften sind ein wichtiger Bestandteil der Zusammenarbeit zwischen Hessen und seiner Partnerregionen. Die hessischen Schulen werden bei der Suche nach einer passenden Partnerschule unterstützt.

Fotolia-Syda Productions_279024535_M.jpg

Ein paar Kinder betrachten interessiert eine Weltkugel und schauen sich einzelne Länderumrisse an

Internationaler Austausch mit Partnerregionen

Das Land Hessen pflegt intensive Kontakte zu seinen Partnerregionen innerhalb und außerhalb der EU und hat sich zum Ziel gesetzt, die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen den Regionen auszubauen. Auch Schulen können von dieser Kooperation profitieren und die jüngere Generation für solche Partnerschaften begeistern.

Der Austausch von Schülerinnen und Schülern, Auszubildenden und Lehrkräften leistet außerdem einen wesentlichen Beitrag zur weiteren Integration Europas und zur Stärkung der europäischen Werte.

Eine Partnerschule finden 

Das Hessische Kultusministerium unterstützt – in Kooperation mit seinen Ansprechpartnern vor Ort – interessierte Schulen bei der Suche nach einer Partnerschule und bei der Anbahnung einer Schulpartnerschaft.

Um eine möglichst passende Partnerschule zu vermitteln und so den langfristigen Erfolg der Partnerschaft zu begünstigen, bitten wir Sie, den entsprechenden Fragebogen auszufüllen und elektronisch an das Staatliche Schulamt für den Landkreis Groß-Gerau und den Main-Taunus-Kreis, Servicestelle „Internationale Begegnungen“ zu schicken.

Bei Fragen

Birgit Thalheimer
Tel.: 06142 5500-303 (vormittags)
E-Mail: Birgit.Thalheimer@kultus.hessen.de

SERVICE