Schülerinnen und Schüler mit Abschlusszeugnissen
Solider Start ins Berufsleben

Ein Schulabschluss ist eine solide Grundlage für den Start ins berufliche Leben - egal, ob der Weg zur Universität führt oder zu einem praxisnahen Ausbildungsplatz.

Themen
Hauptschulabschluss und Realschulabschluss in Hessen
Die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule nehmen in der Jahrgangsstufe 9, die Schülerinnen und Schüler der Realschule in der Jahrgangsstufe 10 an einem Abschlussverfahren teil, das landesweit vergleichbare Abschlüsse gewährleistet.
Landesabitur
In Hessen legen die Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe und des beruflichen Gymnasiums mit dem Landesabitur eine gemeinsame Abschlussprüfung ab. Das Landesabitur vereint zentrale, vom Hessischen Kultusministerium zur Bearbeitung vorgesehene Prüfungsaufgaben und dezentrale, von den einzelnen Lehrkräften erarbeitete Prüfungsteile.
Prüfling beim Schreiben einer Ergänzungsprüfung
Ergänzungsprüfung zum Erwerb des Latinums oder Graecums
Wenn Sie die erforderlichen Bedingungen erfüllen, können Sie eine Ergänzungsprüfung zum Erwerb des Latinums bzw. des Graecums ablegen. Für die Organisation und Durchführung der Prüfungen ist hessenweit das Staatliche Schulamt in Gießen zuständig.
Europass-Zeugniserläuterungen
Mit dem europass können Schülerinnen und Schüler ihre erworbenen beruflichen Qualifikationen und Kompetenzen in ganz Europa leichter ausweisen und präsentieren.

SERVICE