Zentralstelle Personalmanagement Lehrkräfte

Die Zentralstelle Personalmanagement Lehrkräfte (ZPM) betreut

  • das landesweite Ranglistenverfahren für die Einstellung von Lehrkräften in den hessischen Schuldienst,
  • die Anerkennung von außerhessischen Lehramtsbefähigungen,
  • die Einversetzungsanträge im bundesweiten Lehreraustauschverfahren (Erfassung),
  • das landesweite Ranglistenverfahren für die Einstellung von Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen sowie von Erzieherinnen und Erziehern,
  • das Bewerbungsverfahren von Anerkennungspraktikantinnen und Anerkennungspraktikanten für den Bereich Sozialpädagogik (einschließlich der Verteilung auf die Staatlichen Schulämter).

Nachfolgend finden Sie die Kontaktdaten zu den einzelnen Themenbereichen.

Zuständigkeiten nach Themen
Mann, der mit dem Rücken zum Betrachter, Haftnotizen bearbeitet und sortiert
Ranglistenverfahren / Anerkennungspraktikum
Bei Fragen zum Ranglistenverfahren für Lehrkräfte, zum Ranglistenverfahren für Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen sowie Erzieherinnen und Erzieher und zur Bewerbung für das Anerkennungspraktikum im Bereich Sozialpädagogik können Sie sich an die genannten Personen wenden.
Lehramtsabsolvent mit Rucksack und Arbeitsmappe unter dem Arm, der den Betrachter anlächelt
Lehramtsanerkennung
Bei Rückfragen zur Lehramtsanerkennung können Sie diese an die nachfolgenden Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der ZPM richten. Bitte wenden Sie sich an eine Kontaktperson Ihres Lehramts.

SERVICE