Der Schulträger im Schulamtsbezirk Frankfurt am Main

Frankfurt am Main hat ein vielfältiges schulisches Angebot wie Schulen in städtischer und privater Trägerschaft, allgemein bildende und berufliche Schulen als auch Schulen für Erwachsene.

Schulen und Schulformen

Die Schulen im allgemein bildenden Bereich (Grund-, Haupt-, Real-, Gesamtschulen, Gymnasien, Förderschulen) bieten differenzierte Möglichkeiten. Ob Fremdsprachenangebot, Bilingualität oder Herkunftssprache, Ganztagsschule und Betreuungsangebote, Förderung besonderer Begabungen, Umweltbildung, Integration - die Schulen setzen eigene Schwerpunkte und haben unterschiedliche Profile.

Das Schulangebot des Schulträgers Stadt Frankfurt am Main umfasst:

  • 72 Grundschulen,
  • 11 Integrierte Gesamtschulen,
  • 1 Integrierte Gesamtschule mit Gymnasialer Oberstufe,
  • 2 Kooperative Gesamtschulen mit Gymnasialer Oberstufe,
  • 14 Grundständige Gymnasien ab Klasse 5 mit Gymnasialer Oberstufe,
  • 2 Mittelstufige Gymnasien,
  • 3 Oberstufengymnasien,
  • 16 Förderschulen,
  • 16 Berufliche Schulen

Das Stadtschulamt der Stadt Frankfurt am Main ist für die Schulen im Frankfurter Stadtgebiet zuständig:

Stadtschulamt Frankfurt
Seehofstraße 41
60594 Frankfurt am Main
Tel.: 069 212-33891

Zu den Aufgaben des Stadtschulamts gehören der Bau, die Unterhaltung und die Ausstattung der Schulen mit Lehrmaterialien, die Abrechnung mit anderen Schulträgern und die Organisation der Schülerbeförderung.

Das schulische Angebot der Stadt Frankfurt am Main wird durch Schulen in privater Trägerschaft ergänzt.

SERVICE