Gewalt geht nicht!

„Gewalt geht nicht!“ - Das ist eine klare Aussage und ein deutliches Bekenntnis für ein friedliches, tolerantes und demokratisches Miteinander seitens der politisch Verantwortlichen im Schwalm-Eder-Kreis.

Fotolia-REDPIXEL_177663027_S.jpg

Personen, die im Kreis stehen und ihre Hände ausstrecken und aufeinanderlegen

„Für ein tolerantes und demokratisches Miteinander und gegen Rechtsextremismus“

Das kreiseigene Projekt versteht sich als Plattform für weitere Initiativen und Projekte zur Förderung von Toleranz und Demokratie im Schwalm-Eder-Kreis. Neben der Förderung von Toleranz und Demokratie wird durch das Projekt auch auf die Gefährdung unserer Demokratie hingewiesen, insbesondere durch den aktuellen Rechtsextremismus in unserer Gesellschaft.

Kontakt 

Fachbereich Jugend und Familie
Jugendbildungswerk des Schwalm-Eder-Kreises
Parkstraße 6
34576 Homberg/Efze

Projektleitung „Gewalt geht nicht!“

Thomas Werner
Tel.: 05681 775-590
​Fax.: 05681 775-588
E-Mail: Thomas.Werner@schwalm-eder-kreis.de
 
Weiterführende Informationen finden Sie auf der Projekthomepage.

SERVICE