Beratung und Hilfe für schwerbehinderte Menschen

Die Schwerbehindertenvertretungen setzen sich für die Interessen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter oder langzeiterkrankter Lehrkräfte ein.
Lehrerin im Rollstuhl neben einem Bücherregal
Schwerbehindertenvertretung der Lehrkräfte

am Staatlichen Schulamt für den Schwalm-Eder-Kreis und den Landkreis Waldeck-Frankenberg

Gesamtschwerbehindertenvertretung

Sprechzeiten: montags 11:00-12:30 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

Peter Becker
Tel.: 05622 790-137
E-Mail: Peter.Becker@kultus.hessen.de oder phhsbecker@t-online.de

Stellvertreterin

Gabriele Meier
Berufliche Schulen Korbach
Tel.: 05631 7081
E-Mail: G.Meier@bs-korbach.de

Weiterführende Informationen

Downloads:

SERVICE