Regionales Unterstützungsangebot

Schulpsychologie: Baum mit Händen
Für eine schulpsychologische Beratung können sich Schulen, Lehrkräfte, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler an die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen des Staatlichen Schulamts in Gießen wenden.
Schulpsychologische Beratung

Der Tätigkeitsbereich der Schulpsychologinnen und Schulpsychologen umfasst sowohl die psychologische Beratung von Schulen, Lehrkräften, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern als auch die präventive und systembezogene Beratung.

 

Das Angebot ist freiwillig, kostenfrei und vertraulich. Die Ratsuchenden werden darin unterstützt, den jeweils für sie passenden Lösungsweg zu finden und auftretende Probleme in eigener Verantwortung zu bewältigen.

 

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen können von Schulleitungen, Lehrkräften, Eltern, Schülerinnen und Schülern sowie amtsintern angefragt werden.

Die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen

Andreas Feth
Tel.: 0641 4800-3314
E-Mail: Andreas.Feth@kultus.hessen.de 

 

Inge Fettig
Tel.: 0641 4800-3434
E-Mail: Inge.Fettig@kultus.hessen.de

 

Petra Haunert-Imschweiler
Tel.: 0641 4800-3432
E-Mail: Petra.Haunert-Imschweiler@kultus.hessen.de

 

Dr. Christina Keßler
Tel.: 0641 4800-3410
E-Mail: Christina.Kessler@kultus.hessen.de

 

Nicole Schaaf
Tel.: 0641 4800-3431
E-Mail: Nicole.Schaaf@kultus.hessen.de

 

Elke Usinger
Tel.: 0641 4800-3433
E-Mail: Elke.Usinger@kultus.hessen.de

 

Marco Vetter
Tel.: 0641 4800-3410
E-Mail: Marco.Vetter@kultus.hessen.de

 

Die Zuständigkeiten der Schulpsychologinnen und Schulpsychologen nach Schulen finden Sie in der betreffenden Schulliste.

SERVICE