Internationaler Schüleraustausch, internationaler Lehreraustausch, EU-Angelegenheiten, Austausch von Fremdsprachenassistentinnen und -assistenten

Vermittlung und Anerkennung von Schulpartnerschaften und des internationalen Schüleraustauschs, Angelegenheiten des internationalen Lehreraustauschs, Erasmus+, hessische Partnerregionen

Das Staatliche Schulamt für den Landkreis Groß-Gerau und den Main-Taunus-Kreis ist landesweit zuständig für

  • die Vermittlung und Anerkennung von Schulpartnerschaften, des internationalen Schüleraustauschs einschließlich der Gewährung von Zuschüssen,
  • Angelegenheiten des individuellen Schulaufenthaltes im Ausland,
  • Angelegenheiten des internationalen Lehreraustauschs einschließlich der Hospitationsprogramme, Fortbildungskurse und Studienaufenthalte sowie des Weiterbildungsprogramms für deutschsprachige Lehrkräfte von Auslandsschulen,
  • Angelegenheiten des europäischen Bildungsprogrammes Erasmus+,
  • den Austausch von Fremdsprachenassistentinnen und -assistenten,
  • die administrative Zusammenarbeit mit zweiseitig vereinbarten Jugendwerken, mit den hessischen Partnerregionen im Ausland und mit dem Pädagogischen Austauschdienst (PAD) der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland

SERVICE