Implementierung der Kerncurricula gymnasiale Oberstufe (KCGO)

Das Angebot richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die in der gymnasialen Oberstufe oder am beruflichen Gymnasium im Kooperationsverbund Mitte unterrichten.

Fotolia-hotographee.eu_70418486_S.jpg

Oberstufenschüler beim Lernen mit Aktenordner und Stiftebox

Fachbezogene Fortbildung

Der Kooperationsverbund Mitte der Staatlichen Schulämter bietet in Zusammenarbeit mit der Hessischen Lehrkräfteakademie Fortbildungen in den Fächern Biologie, Deutsch, Englisch, Geschichte, Mathematik, Physik sowie Politik und Wirtschaft zur Umsetzung der neuen Vorgaben der Kerncurricula für die gymnasiale Oberstufe (KCGO) an. Die Fortbildungsangebote richten sich vorrangig an Lehrkräfte, die in der gymnasialen Oberstufe oder an einem beruflichen Gymnasium im Kooperationsverbund Mitte unterrichten.

Zum Kooperationsverband Mitte gehören:

  • das Staatliche Schulamt für den Hochtaunuskreis und den Wetteraukreis,
  • das Staatliche Schulamt Staatliches Schulamt für den Landkreis Gießen und den Vogelsbergkreis,
  • das Staatliche Schulamt Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Stadt Marburg sowie
  • das Staatliche Schulamt für den Lahn-Dill-Kreis und den Landkreis Limburg-Weilburg.
     

Zum Veranstaltungskatalog

Die KCGO-Fortbildungsveranstaltungen im Verbund Mitte werden durch die Hessische Lehrkräfteakademie organisiert und koordiniert. Anmeldungen und Absagen bearbeitet die Servicestelle in Weilburg.

Bei Rückfragen

Rückfragen richten Sie bitte an die KCGO-Koordinatorin für den Schulamtsverbund Mitte:

Kathrin El Houari
E-Mail: elhouari@philippinum.de

SERVICE