Implementierung der Kerncurricula gymnasiale Oberstufe (KCGO)

Das Angebot richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die in der gymnasialen Oberstufe oder am beruflichen Gymnasium im Kooperationsverbund Nord unterrichten.

Fotolia-hotographee.eu_70418486_S.jpg

Oberstufenschüler beim Lernen mit Aktenordner und Stiftebox

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sind alle Fortbildungsveranstaltungen der Staatlichen Schulämter bis zum 30. April 2020 abgesagt.

Fachbezogene Fortbildung

Der Kooperationsverbund Nord der Staatlichen Schulämter bietet in Zusammenarbeit mit der Hessischen Lehrkräfteakademie Fortbildungen in den Fächern Biologie, Deutsch, Englisch, Geschichte, Mathematik, Physik sowie Politik und Wirtschaft zur Umsetzung der neuen Vorgaben der Kerncurricula für die gymnasiale Oberstufe (KCGO) an. Die Fortbildungsangebote richten sich vorrangig an Lehrkräfte, die in der gymnasialen Oberstufe oder an einem beruflichen Gymnasium im Kooperationsverbund Nord unterrichten.

Zum Kooperationsverbund Nord gehören:

  • das Staatliche Schulamt für den Landkreis und die Stadt Kassel,
  • das Staatliche Schulamt für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und den Werra-Meißner-Kreis,
  • das Staatliche Schulamt für den Landkreis Fulda sowie
  • das Staatliche Schulamt für den Schwalm-Eder-Kreis und den Landkreis Waldeck-Frankenberg.
     

Inhalte

Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen folgende Inhalte:

  • Leistungsbewertung – Dimensionen und didaktische Prinzipien,
  • Auswahl von sachlich, fachdidaktisch, sprachlich und formal geeigneten Materialien für Prüfungsaufgaben (unter anderem Aufgabenformate, strukturierte Materialerschließung, Diagramme),
  • Auseinandersetzung mit sinnvollen Aufgabensettings,
  • Reflexion und Ausschärfung der Transparenz von Erwartungshorizonten,
  • systematisches Üben und Vertiefen mit Blick auf Leistungsüberprüfungen
  • rechtliche Grundlagen.

Alle Module können unabhängig voneinander besucht werden, so ist zum Beispiel die erfolgreiche Teilnahme an Modul 4 auch ohne den vorherigen Besuch der Module 1, 2 und 3 möglich. Interessierte Lehrkräfte melden sich bitte online über den Veranstaltungskatalog der Hessischen Lehrkräfteakademie an:

Zum Veranstaltungskatalog

Die landesweite Koordination erfolgt ebenfalls über die Hessische Lehrkräfteakademie.

Nachfolgend finden Sie die Einladung und die Veranstaltungsübersicht über die aktuell angebotenen Seminare.

Bei Rückfragen

Rückfragen richten Sie bitte an KCGO.Nord@kultus.hessen.de

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die KCGO-Koordinatorin am Staatlichen Schulamt Fritzlar zur Verfügung:

Dr. Angela Schröder (donnerstags)
Tel.: 05622 790-327

Gerne können Sie sich auch an Sabine Stuhlmann, Leiterin des Bereichs Pädagogische Unterstützung des Staatlichen Schulamts in Fritzlar, wenden (Tel.: 05622 790-405).

SERVICE